Übersicht

Scooter

Individuelle Mobilität ist ein wichtiges Stück Lebensqualität und die Voraussetzung für eine aktive Lebensweise. Um das auch bei eingeschränkter Bewegungsfreiheit zu erhalten, brauchen die Betroffenen Unterstützung verschiedenster Art. Ein sehr gutes Hilfsmittel für den Erhalt der eigenen Selbstständigkeit, Mobilität ist ein Elektromobil, Seniorenmobil, Elektrofahrzeug (im Fachjargon Senioren - Scooter genannt).

Das Seniorenmobil ist ein elektrisches Fahrzeug, das deshalb auch E-Mobil oder Elektromobil genannt wird. Es besitzt einen eigenen Lenker, den man an seine Sitzposition anpassen kann. Der Sitz ist sehr bequem und meist schwenkbar. Mit dem Seniorenmobil kann man z.B. Einkäufe transportieren und Zeit und Energie sparen. Seniorenmobile bieten optimale Sicherheit. Durch vier Räder wird die Umkippgefahr entscheidend verringert, bei Steigungen haben die meisten Seniorenmobile hinten einen Kippschutz. Auch die Wahrscheinlichkeit herunterzufallen ist durch die Armlehnen am Sitz und durch eine richtige Handhabung eines Seniorenmobiles sehr gering.
Sie erhalten bei uns Scooter der verschiedenen Hersteller – vom einfachen Einstiegsmodell bis hin zur Vierrad angetriebenen Vollfederung - Komfortvariante.  Die Fahrgeschwindigkeit ist je nach Modell unterschiedlich und variiert von 6 km/h bis max. 15 km/h.



Treppensteiger

Mobilität ist ein wesentlicher Aspekt Ihrer Lebensqualität. Darum sollte Ihre Bewegungsfreiheit so wenig wie möglich eingeschränkt sein. Mobile Treppensteighilfen helfen Ihnen dabei, jederzeit und überall mobil zu sein — nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs! Mobile Treppensteighilfen erlauben Ihnen müheloses und komfortables Bewältigen selbst enger Treppen im Innen- und Außenbereich. Das Treppensteigen übernimmt der Treppensteiger praktisch von allein, die Bedienperson lenkt die Treppensteighilfe mit nur minimalem Kraftaufwand. Das geringe Gewicht und die einfache, schnelle Demontage erlauben es Ihnen außerdem, mobile Treppensteighilfen überall hin mitzunehmen. So erreichen Sie immer sicher und bequem jedes Ziel.

Zu unseren Treppensteigern ...



Schiebehilfen

In manchen Situationen kommen Sie mit Ihrem manuellen Rollstuhl nur schwer voran. Gönnen Sie sich und Ihrer Begleitperson auf schwierigen Strecken, Rampen oder Auffahrschienen die tatkräftige Unterstützung eines elektrischen Zusatzantriebs. Schiebe- und Bremshilfen erleichtern Ihnen das Befahren von Steigungen und erweitern dadurch Ihren Aktionsradius erheblich. Beim Befahren von Gefällen bremst die Schiebe- und Bremshilfe automatisch mit und sorgt für eine sichere Abfahrt. So gewinnen Sie mehr Mobilität und Sicherheit. Schiebe- und Bremshilfen sind an fast jeden Rollstuhl ab Sitzbreite 36 cm montierbar. Dank des geringen Gewichts der von uns vertriebenen Schiebe- und Bremshilfen sowie der kompakten Abmessungen können Sie Schiebe- und Bremshilfen problemlos transportieren. Im Einsatz bleibt die Beinfreiheit für die Begleitperson vollständig erhalten, sodass Sie sogar zweigeteilte Rampen bis 20% Steigung bequem befahren können.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner Jörg Aravantinos

Jörg Aravantinos
Orthopädietechniker Reha-Techniker
Fon 02309 9353290